18 December 2014 um 8:16

Ank.: Gedenkveranstaltung für die Opfer des NS-”Euthanasie”-Programms am 27.1.2015

Die Bundesbehindertenbeauftragte Verena Bentele lädt am 27.1.2015 zu einer Gedenkveranstaltung um 14:00 im Dokumentationszentrum Topographie des Terrors. Um 12.30 besteht die Möglichkeit zu einer Führung durch die dortige Ausstellung, nach der Veranstaltung können die Teilnehmer zum Gedenk- und Informationsort an der Tiergartenstraße laufen oder fahren, um dort Kränz ...
... weiterlesen im Blog
12 December 2014 um 9:34

Entschädigung für Zwangssterilisationen in North Carolina

In den USA wurden bis weit in die 1980er Jahre hinein etwa 60.000 Menschen zwangsweise sterilisiert, die meisten von ihnen waren als psychisch krank oder geistig behindert eingestuft worden. Obwohl nach dem Zweiten Weltkrieg die deutschen "Euthanasie"-Verbrechen in den USA bekannt waren, weiteten manche Staaten ihre Sterilisationsgesetze noch aus. Copyright Lutz Kaelber. Die Grafik zeigt ...
... weiterlesen im Blog
2 December 2014 um 6:01

Film “lebensunwert, unerwünscht” am 4.12. in der Topographie des Terrors

Der Regisseur Guillaume Dreyfus hat das Naheliegende getan und dabei doch Neuland beschritten: Er interviewte Zwangssterilisierte und Kinder von Menschen, die in der NS-”Euthanasie” ermordet wurden. Seine Interviewpartner hatten sich ab 1987 im Bund der Euthanasiegeschädigten und Zwangssterilisierten organisiert. Sie wollten Anerkennung und Entschädigung und wurden vielfach d ...
... weiterlesen im Blog

nach oben
Subscribe to T4 RSS