Back to top
Historischer Ort: Osnabrück, Luftbild der Klinik
Heil- und Pflegeanstalt Osnabrück
AMEOS Klinikums Osnabrück
Heil- und Pflegeanstalt Osnabrück
AMEOS Klinikums Osnabrück

Heil- und Pflegeanstalt Osnabrück (AMEOS Klinikums Osnabrück)
Heil- und Pflegeanstalt in Osnabrück

Auf dem Gelände eines 1803 aufgelassenen Benediktinerklosters wurde 1868 die "Hannoversche Provinzialständige Irrenanstalt" eröffnet. 1900 erfolgte die Umbenennung in Provinzial Heil- und Pflegeanstalt zu Hannover in der Trägerschaft der Provinz Hannover. Im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, wurde die Anstalt im Jahr 1952 in Niedersächsisches Landeskrankenhaus Osnabrück umbenannt und 2008 an den Schweizer AMEOS-Konzern verkauft.

ansicht_heil_und_pflegeanstalt_osnabrueck_1868.jpg
Auszug aus dem "Plan der Stadt Osnabrück" von H. Merkel, 1868

Heil- und PflegeanstaltDenkmal

AdresseKnollstraße 31
49088 OsnabrückRoutenplaner
LinksWebseite des AMEOS-Klinikums zum Denkmal
KontaktTel 49 541 313 0

Aktion T4

Im April 1941 wurden 248 Patienten (92 Frauen und 156 Männer) nach vorheriger Erfassung durch die Bürokratie der Aktion T4 in die hessische Anstalt Eichberg deportiert. Diese diente als Zwischenanstalt, bevor die Patienten weiter in die T4-Tötungsanstalt Hadamar gebracht und dort ermordet wurden. 

Gedenken und Erinnerung

In Osnabrück gab es seit 1999 Bemühungen, ein Denkmal für die Opfer der NS-"Euthanasie"-Verbrechen zu schaffen. Die Inititvie ging dabei von einer Selbsthilfegruppe von Psychiatrie-Erfahrenen aus.  1Am 27. Januar 2005 wurde  im Anschluss an einen Gedenkgottesdienst auf dem Gelände des Klinikums ein Denkmal des Künstlers Werner Kavermann enthüllt. Er verband folgende Überlegungen damit:

"Neben meiner eigenen künstlerischen Arbeit war der Ort des Mahnmals auf dem Gelände des Landeskrankenhauses ausschlaggebend für die Gestaltung. Das Mahnmal sollte auf keinen Fall die Umgebung dominieren, da sich hier vorwiegend Patienten, Angehörige und Klinikpersonal aufhalten, die hier ihren Alltag verbringen oder auch eine Krisensituation zu bewältigen haben. Aus diesen Überlegungen heraus war es für mich wichtig eine Gestaltung zu realisieren, die sich in die Umgebung einpasst, bewusst wahrgenommen werden kann, sich aber nicht aufdrängt." 2

 

  1. https://www.ameos.eu/standorte/ameos-west/osnabrueck/ameos-klinikum-osnabrueck/ueber-uns/mahnmal/  
  2. Raimond Reiter, Opfer der NS-Psychiatrie. Gedenken in Niedersachsen und Bremen. Marburg 2007, S. 113
Historische Orte korrigieren

Sie haben mehr Informationen oder Anmerkungen zu 'Heil- und Pflegeanstalt Osnabrück (AMEOS Klinikums Osnabrück, Osnabrück)'?

Bitte helfen Sie uns den historischen Ort 'Heil- und Pflegeanstalt Osnabrück (AMEOS Klinikums Osnabrück, Osnabrück)' zu ergänzen, zu berichtigen oder zu erweitern. Wenn Sie mehr wissen, Bild- oder anderes Material haben, würden wir uns sehr freuen, mit Ihnen in Kontakt zu kommen. 

Verknüpfungen von historischen Orten

Assoziationen
As­so­zi­a­tive Beziehungen und Verknüpfungen

Viele Orte, an denen NS-"Euthanasie"-Verbrechen stattfanden,  haben mit einander zu tun. Patienten wurden zwischen Anstalten hin- und hergebracht, Täter arbeiteten an identischen Orten. Diesen Verknüpfungen versuchen wir mit "Assoziationen" nachzugehen. Es ist daran gedacht, in Zukunft noch besser den Netzwerkcharakter der Aktion T4 abbilden zu können.

Label für Themenfeld Assoziationen

Diese Links führen Sie zu gefilterten Suchseiten von Opferbiografien

Geografische Orte und Regionen

Mit ‚Heil- und Pflegeanstalt Osnabrück (AMEOS Klinikums Osnabrück, Osnabrück)‘ verknüpfte Biografien

Literaturverweise

Ausgewählte Literatur zum Thema

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
1999, Bramsche

200 Jahre Psychiatriegeschichte im ehemaligen Königreich Hannover am Beispiel des Niedersächsischen Landeskrankenhauses Osnabrück

AutorEva Berger und Wolfgang Weig

Opfer der NS-Psychiatrie Gedenken in Niedersachsen und Bremen
2007, Marburg

AutorRaimond Reiter
ISBN978-3-8288-9312-2

Psychiatrie im Dritten Reich in Niedersachsen
1997, Hannover

AutorRaimond Reiter
ISBN3-7752-5832-9
Historische Orte

Historische Orte in der Nähe
Gedenkstätten, Museen, Stolpersteine und/oder Initiativen in der Nähe von 'Heil- und Pflegeanstalt Osnabrück (AMEOS Klinikums Osnabrück, Osnabrück)'

Schnellsuche
Titel des historischen Ortes
Orts- oder Städtenamen