Back to top
Stolpersteine
12/04/2019, Robert Parzer

Einladung Stolper-Stein-Verlegung zum Gedenken an Dagmar Ullrich
(in leichter Sprache)

Wann: Donnerstag, 5. Dezember 2019, 11.00 bis 12.00

Wo: Boxhagener Str. 89 in 10245 Friedrichshain (Ecke Wismarplatz)

Vor 80 Jahren haben die National-Sozialisten ein schlimmes Gesetz gemacht. Durch dieses Gesetz wurden sehr viele Menschen mit Behinderungen schlecht behandelt und ermordet. Wir wollen mit Euch gemeinsam für Dagmar Ullrich einen Stolper-Stein verlegen. Dagmar Ullrich war geistig und körperlich nicht altersgemäß entwickelt. Dagmar Ullrich wurde deshalb mit 2 Jahre umgebracht.


Stolper-Steine sind messingfarbene Steine. Auf dem Stein steht ein Name. Dieser Mensch wurde von den National-Sozialisten umgebracht. Die Stolper-Steine sind im Gehweg eingelassen, wo dieser Mensch gewohnt hat.

Bei der Stolper-Stein-Verlegung werden wir uns darüber unterhalten, wer Dagmar Ullrich war. Dazu schauen wir uns gemeinsam Informationen von einer Internetseite an. Die Internetseite heißt www.gedenkort-t4.eu.

 

Neueste Blogeinträge

Aktuelle Beiträge im Blog

Hervorgehobene Biografien

Neueste und hervorgehobene Biografien von Opfern

Die Sammlung von Opferbiographien begann im Jahr 2010 und wächst seither stetig. Hier sehen Sie Biografien, die kürzlich hinzugefügt wurden und solche, die aus Anlass eines Jahrestages oder Ereignisses hervorgehoben wurden. Angehörige und Erinnerungsinitiativen haben sie uns zur Verfügung gestellt.