Back to top
gedenkort-t4.eu
01/29/2018, Robert Parzer

Präsentation der neuen Webseite am 24. Januar 2018
im Dokumentationszentrum Topographie des Terrors

Am 24. Januar 2018 wurde der neue Internetauftritt von www.gedenkort-t4.eu vorgestellt. Mehr als zuvor stehen nun Orte, Biografien und Initiativen im Vordergrund. Die interessierte Öffentlichkeit ist eingeladen, mit ihrem Wissen und ihren Fragen zu einer Stärkung der Erinnerung an die NS-"Euthanasie"-Verbrechen beizutragen.

Moritz Hoffmann hielt einen Vortrag zum Gedenken im digitalen Raum, nach dem Robert Parzer und Stefan Neumann die neue Webseite vorstellten. Jasmin Tabatabai las die Biografie von Wilhem Vellguth. Stefanie Endlich präsentierte abschließend ihren Blick auf Vergangenheit und Zukunft des Gedenkens.

Audiomitschnitt der Veranstaltung am 24. Januar 2018. Tontechnik: Jürgen Kramer.

Neueste Blogeinträge

Aktuelle Beiträge im Blog

Social Media

Social Media
Wir twittern und posten auf Facebook.

Hervorgehobene Biografien

Neueste und hervorgehobene Biografien von Opfern

Die Sammlung von Opferbiographien begann im Jahr 2010 und wächst seither stetig. Hier sehen Sie Biografien, die kürzlich hinzugefügt wurden und solche, die aus Anlass eines Jahrestages oder Ereignisses hervorgehoben wurden. Angehörige und Erinnerungsinitiativen haben sie uns zur Verfügung gestellt.