Informations- und Gedenkportal

Dieses Informations und Gedenkportal wurde geschaffen, um die Entstehung des Gedenk- und Informationsortes für die Opfer der nationalsozialistischen »Euthanasie«-Morde an der Berliner Tiergartenstraße 4 zu begleiten.

Von Beginn an haben wir mit Angehörigen und Initiativen zusammen gearbeitet. So können wir Biografien von Opfern und Informationen zu Orten, die mit diesen Verbrechen verbunden sind, präsentieren. Nehmen Sie teil und arbeiten Sie mit, damit an Menschen, die den NS-„Euthanasie“-Verbrechen der Nationalsozialisten zum Opfer fielen, erinnert werden kann.

Mehr über das Projekt erfahren

Bild
Historischer Ort: Tiergartenstrasse 4, Foto des Denkmals
Teilansicht des Denkmals an der Tiergartenstraße 4 mit Ausstellungselementen, 2013

Ausgewählte Biografien von Opfern

Opferbiographie: Nelli Eisele, Porträtfoto aus der Krankenakte

Nelli Eisele

geb. in Toi-Tebe (Toi-Tebe)
gest. in ?

aus Toi-Tebe (Toi-Tebe)

Opferbiographie: Wiktoria Stachowiak, Porträtfoto aus der Krankenakte

Wiktoria Stachowiak

geb. in Grodzisk Wielkopolski (Wielkopolska)
gest. in Starogard Gdański

Arbeiterin aus Grodzisk Wielkopolski (Wielkopolska)

Opferbiographie: Leo Solotejko, Foto aus Krankenakte

Leo Solotejko

geb. in ?
gest. in Starogard Gdański

Landarbeiter aus Nebrowo Wielkie (Pomorskie)

Veranstaltungen

3.4.-4.4. und 17.-18.4.2024

Workshop

Inklusiver Workshop T4

mehr erfahren

Herbsttagung des Arbeitskreises zur Erforschung der nationalsozialistischen „Euthanasie“ und Zwangssterilisation im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim

mehr erfahren

8.11.2023

Vortrag

Vortrag Reinald Purmann

mehr erfahren

12.-14.10.2023

Tagung

Hadamar Konferenz Aufarbeitung

mehr erfahren

Aus unserem Blog

Ableismus

Stellungnahme zum Anschlag auf Einrichtungen der Lebenshilfe Mönchengladbach

weiterlesen

Geschichtspolitik

Presserklärung

weiterlesen

Gedenken

Gedenken 27.1.2024

weiterlesen